tl_files/christoffel/Bilder/Bilder/alle miteinand.JPG

Unser Bullerbü 2015

Ferien wie im Bilderbuch oder  Schule im Naturkabinett

tl_files/christoffel/Bilder/Bilder/Alphuette.JPG             Erlebnisse sind die Quellen,             tl_files/christoffel/Bilder/Bilder/Maedels umrosent.JPG
aus denen jeder Teil
eines künstlerischen Werkes gespeist wird.
Wilhelm Dilthey 
 
 
 
 
tl_files/christoffel/Bilder/Bilder/Bogenschiessen.jpg 
 
tl_files/christoffel/Bilder/Bilder/Tonne ins Wasser.JPG 
 
tl_files/christoffel/Bilder/Bilder/Raeubert.bauer.JPG 
 
tl_files/christoffel/Bilder/Bilder/Hochdroben.JPG 
 
tl_files/christoffel/Bilder/Bilder/Truppenteile3.JPG 
 
Kinder brauchen Erlebnisse, echte und ursprüngliche Erlebnisse. Erlebnisse, die wirkliche Quellen, Ursprünge unseres Wohlbefindens sein sollen. Davon kann man hier droben auf dem Erlebnishof satt schöpfen...
Der Erlebnishof Hohenkirchen hat viel zu bieten. Anziehend sind vor allem die Tiere des Hofes. Der freilaufende Esel „Peppi“ mit seinem Freund, den Ziegenbock Anton und seinen beiden Töchtern Emma & Minna. Hier setzen sich Schmetterlinge auf Kinderhände, springen Grashüpfer über nackte Kinderfüße und Regenwürmer ringeln sich im Morgentau. Es gibt kunterbunte Hühner, die auf Dächern balancieren, Schnatterenten, Schreigänse und herzallerliebste Katzen, die aus den Baumkronen schon mal Äpfel runter schießen…
 
Für Kinder ist´s hier also genau richtig!
 
Während der Sommerferien veranstalten wir, das Freie Familienzentrum Burgstädt auf dem Erlebnishof Hohenkirchen Camps für Kinder ab 6 Jahren. Zum Beispiel bei: „Kindertage auf Bullerbü“. Da gibts Erlebnisse, wie man sie nur aus Astrid Lindgrens Kinderbüchern kennt. Die Kinder heißen nicht immer Lasse, Bosse, Lisa oder Kerstin, aber sie haben mindestens genauso originelle Ideen wie sie. Und diese können sie hier mehr als ausschöpfen. Den ganzen Tag unter freiem Himmel, tausend Spielmöglichkeiten, ein Streichelzoo, dessen Tiere man nur zu gern verwöhnt und viemal am Tag Lieblingsessen aus der Sommerküche ~ wenn das nicht Freude macht.Einzigartig sind natürlich auch die Angebote, die wir den Kindern bieten, um sie zum selbstschöpferischen Tun anzuregen. Alles sollen Erlebnisse sein: Wanderungen, die schon mal abseits des Weges zum Dämme bauen oder klettern auffordern. Mittagessen am Flußufer oder in der alten Burg. Und auf dem Erlebnishof kitzeln wir schon mal an den Füßchen des Künstlers, wir bieten Schnitzen, Filzen oder auch Töpfern an. So kann sich jedes Kind Erinnerungsstücke selbst kreieren.
 
Fast 10 Jahre fanden für jüngere Kinder die "Kindertage auf Bullerbü" statt. Ab Sommer 2016 ist die erste Ferienwoche für das "FahrRad!~DrahteselCamp" reserviert. Per Drahtesel erfahren wir vom Erlebnishof aus an drei Tagen die wundervolle Umgebung des Muldentals und rasten in Feld, Wald und Flur ganz nach Lust und Sommerlaune. Unsere zweitägigen "Boxenstopps" sind kreativ~künstlerisch gefüllt mit Angeboten wie Filzen, Malen und sogar Stegreiftheatervorbereitungen für die ultimative Abschiedsparty. Und nienicht brauchen wir in trüben Wässerchen zu fischen, sondern dürfen beste Schlemmereien aus der Sommerküche des Erlebnishofs genießen ... Für Kinder ab 10 Jahre / max. 20 freie Plätze
 
Für Stadt- wie Landkinder, gestresste Manager, Freizeitunterforderte oder Kurzentschlossene sind Ferientage auf dem Erlebnishof zu Hohenkirchen immer eine Reise wert. Deshalb können Veranstalter, Familien oder Gruppenreisende bei uns IHR eigenes CAMP mieten. Selbstversorger oder individuelle Gestaltung, sowie Preis nach Absprache.